Aktuelles und Termine

Hier findet man aktuelle Berichte über z.B. Kurse oder Turnierteilnahmen und anstehende Termine.

 

Außerdem hab ich hier noch eine Zusammenstellung meiner Erfolge.

Dunits Finest Stop (Footy) wird Champion der Senior Reining auf der German Open - Deutsche Meisterschaft der EWU - 2017!

Nachdem Footy mal wieder Bayrischer Meister in Senior Reining und Ranch Riding bei der EWU geworden war ist er jetzt quasi auch "Deutscher Meister" in Senior Reining EWU geworden!

Die Stute "Dual Sunrise Spring" war insgesamt nicht lange bei mir im Training, aber hat sich in der Zeit super entwickelt und sich bei jedem Turnierstart verbessert. Stolz sind wir (Besitzerin und ich) auf das Erreichen des ROM der AQHA. Und besonders gefreut hat uns auch der Sieg auf der Südfuturity der DQHA in der Jackpot Ranch Riding, wo sich Sunrise gegen ein wirklich gutes Starterfeld durchsetzen konnte.

"Crömchen´s " Tochter Customized Cutie absolviert ihr erstes Turnier im Westernbereich sehr erfolgreich und sammelt beim AQ Turnier in Schwand viele 2. Plätze (Jungpferde Basis, Jungpferde Reining und Junior Ranch Riding).


Ihr 2. Turnier absolviert sie ebenfalls mit Bravour, aber diesmal in der Working Equitation, wo sie als mit Abstand jüngstes Pferd gleich einen super 4. Platz belegt.

Papa "Customized Crome" belegt auf dem gleichen Turnier in der Klasse S (der schwersten Klasse) in der Working Equitation den 3. Platz. 
Wie der Vater so die Tochter!!!

Fortbildung bei Desmond O´Brien - ehem. langjähriger Bereiter der Wiener Hofreitschule

Am 11. und 12. April 2016 konnte ich erneut bei einem Reitkurs bei Desmond O´Brien teilnehmen. Wie schon bei meinen ersten Kurstagen in 2015, waren diese beiden Kurstage wieder ein tolles Erlebnis. Es ist unglaublich was Desmond alles sieht und erkennt und wie er alles erklären und einem verständlich machen kann. Dieses Mal konnte ich nicht mit Crömchen teilnehmen, da er sich leider kurz zuvor verletzt hat. Deshalb bin ich mit dem Junghengst IMA BLACK MERCEDES nach Hahnbach zum Westernreitzentrum Ostbayern gefahren. Der "Kleine" machte seine Sache ausgesprochen gut und Desmond war von ihm sehr begeistert, ebenso wie ich von seinem Unterricht begeistert bin. Vielen Dank an der Stelle für seine "Inspiration"!!!

Auf den "Internationalen Bayrischen Meisterschaften" konnte Dunits Finest Stop ("Footy) wieder die Richter überzeugen und wurde "Bayrischer Meister in VWB Reining Offen" in einem doch zahlreich (44 Starter) und gut besetztem Starterfeld.

Zudem stellte er auch sein "Allround-Talent" unter Beweis und wurde ebenfall "Allround-Champion VWB Offen".

Außerdem absolvierten zwei "Turnierneulinge" ihre ersten Starts und waren auch gleich erfolgreich:


Slide R Juice im Besitz von Katrin Zimmer:

Green Reining Open, Show 1 und 2: je 2. Platz
Green Reining Open, Show 3 und 4: je 3. Platz
Junior Reining Open, Show 1 und 2: je 5. Platz


Big Chex Honey Bunny im Besitz von Carina Schneider:
Green Reining Open: Show 1 und 2: 5. und 6. Platz

Vielen Dank an die Besitzer für ihr Vertrauen!!!

ARHA Futurity in Wiener Neustadt bei HD Schulz:

Vom 11. bis zum 16.8.14 fand auf der schönen Anlage von Helmut und Dennis Schulz die Österreichische Reining Futurity statt. Footy (Dunits Finest Stop) und ich waren auch dabei und haben uns in einem wirklich sehr starken Starterfeld sehr tapfer geschlagen. So haben wir mit einem Score von 217 alle Finale (Level 1 bis 4) erreicht und mussten uns damit in 2 Finals (Freitags für Level 1 und 2 und Samstags für Level 3 und 4) beweisen.
Am Freitag konnten wir uns noch etwas steigern und erreichten einen Score von 217,5. Dieser Score hätte auf der Eurofuturity zum Sieg von Level 1 bis einschl. 3 gereicht!!! Aber nicht in Österreich. So erreichten wir einen 3. Platz in Level 1 und einen 7. Platz in Level 2. Schon das zeigt wie enorm gut das Starterfeld war.
Dann am Samstag kam das Finale für Level 3 und 4. Leider hatten wir hier kleine "Schwächen" bei den Spins. Footy wollte schnell starten, aber leider wurden die Spins dann insgesamt etwas "hastig" und "unordentlich", so dass wir damit nicht plussen konnten. Trotzdem kamen wir noch auf einen Score von 215 und erreichten damit noch einen 6. Platz in Level 4.
Alles in Allem war dieses Turnier sehr schön und von hohem Niveau. Vielen Dank an die Organisatoren und das Team von HD Schulz für die schönen Tage!

"FOOTY", der eigentlich Dunits Finest Stop heißt, und Susanne Schnell gewinnen Anfang Mai in Österreich, genauer gesagt im High Class Horse Center in Weikersdorf den Titel "Austria´s Finest Rider" und setzten ihren Erfolg dann am 7. Juni 2014 gleich noch mit dem Gewinn von "Germany´s Finest Rider 2014" fort. Der Score der beiden Richter Hardy Oelke und Anja Beran war 149,5
An der Stelle ein großes Dankeschön an die Sponsoren der Veranstaltung, wie die Zeitung "WESTERN HORSE", Gomeiers World of Saddles, Vitallo Boots und vor allem in dem Jahr der Firma WAY OUT WEST für den Siegersattel.

Footy beweist mit seinen Erfolgen bei diesen Wettbewerben mal wieder sein großes Herz und seinen Arbeitswillen und zeigt, dass ein erfolgreicher Reiner kein "Fachidiot" sein muss, sondern durch eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung auch in "Nicht-Reining-Events" erfolgreich sein kann.

Für mich ist genau das besonders wichtig, vor allem für die Psyche der Pferde, dass sie ein Abwechslungsreiches "Tagesprogramm" haben und eine vielseitige Ausbildung mit viel "Gymnastizierungsarbeit" zum Muskelaufbau, für den Gehorsam und die Körperkontrolle- und koordination und somit für die lange Gesunderhaltung.

NRHA European Futurity Champion Level 1 und Level 2, Kreuth 2014, Susanne Schnell mit Dunits Finest Stop
Champion GFR 2013 Susanne Schnell mit Chexy Step Chiquita Siegerehrung, Germany´s Finest Rider, Odenthal 2013, Champion Susanne Schnell mit Chexy Step Chiquita
Reserve Champion Germany´s Finest Rider, Susanne Schnell und Customized Crome
Herzlichen Dank an Gomeiers World of Saddles für den Championsattel von GFR 2013